Football

Panthers in the mud

Die Panthers aus Prag besuchten die Vikings auf der Hohen Warte in Wien 1190 um American Football zu spielen. Sonnenschein und beste Laune, Nachwuchs-Football mit den Vikiddys, Family-Feeling und Sonnencreme standen am Programm. Aber nur bis zum geplanten Spielbeginn … dann kam plötzlich alles ganz anders …

Pünktlich vor dem Einlauf der Teams ins Stadion ließ Thor seinen Hammer nieder. Der darauf folgende Sturm brandete ausnahmsweise nicht von der Vikings-Tribüne sondern aus der dunklen, schweren Masse über uns. Schwerer Regen und Hagel prasselten nieder, jedoch konnte das Wetter den Footballern und Cheerleadern nichts anhaben.

Wir Fotografen – unterschiedlich auf diese Wetterkapriole vorbereitet – rüsteten uns teils mit Profi-Regenschutz, teils mit Müllsäcken gegen die Nässe. Genauergesagt wurde das Equipment gerüstet. Die meisten standen in Shorts und T-Shirts am Feld, manche zogen die Schuhe aus und liefen barfuß.

Das Spiel selbst entwickelte sich  zum „Mudbowl“ als in der 2. Hälfte des Spiels der Schlamm alles bedeckte – Helme, Arme, Gesichter, Uniformen. Gegen Ende des Spiels strahlte die Sonne und sorgte für ordentliche Schlammkrusten in den Gesichtern der Spieler – nicht zum Nachteil der Szenerie, möchte ich als Fotograf festhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.