Vikings Dragons AFL Semi2013 x
Football

1.000 yards & a perfect season

A perfect season, die perfekte Saison – eine Saison ohne Niederlagen. Sie ist nichts ohne am Gipfel zu stehen und den Bowl in Händen zu halten. Das haben bereits die New England Patriots leidvoll erfahren müssen, als sie ungeschlagen und haushoch favorisiert gegen die New York Giants in den Superbowl XLII einzogen und dort mit 14:17 überraschend von den Giganten aus dem Big Apple geschlagen wurden.

Die Raiffeisen Vikings haben mit dem Sieg im Halbfinale gegen ihre Wiener Lokalrivalen, die Danube Dragons, die letzte Hürde zu ihrer „perfect season“ souverän genommen. Am 27.7.2013 werden sie, wie die Patriots, als Favorit gegen die Raiders aus Tirol in die Austrian Bowl einziehen. Dann heisst es Alles oder Nichts.

Als Pausenfüller bis dahin gibt es hier die Bilder vom Halbfinal-Spiel auf der Hohen Warte – der legendären Blue River Bowl. Bei gefühlten 40 Grad im Schatten waren die Wasserwerfer der WEGA am Ende des Spiels eine willkommene Erfrischung.

Eine perfekte Saison war es bisher auch für den Vikings Running Back Jesse Lewis (#28), der bei diesem Game die 1.000 yards Marke durchbrochen hat. Elegant, überraschend und unaufhaltsam mutet sein Laufstil an. Dabei ist er stets einer der kleinsten Spieler am Feld – was die Körpergröße betrifft. Congratulations, Jesse!

Klicken macht größer, liken macht Freude!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.