Inked: Ein Paar mit großartigen Tattoos

    Inked: Ein Paar mit großartigen Tattoos

    19. Mai 2012,
    Teilen tut Deinem Karma gut:

    Unter Tattoo-Fotos stellt man sich entweder viel nacktes, unzensuriertes Fleisch oder Polaroids von frischen Tätowierungen vor habe ich mir sagen lassen. Als geborener Widerspruchsgeist wollte ich zu denen gehören, die das Gegenteil beweisen. Kürzlich ergab sich eine perfekte Gelegenheit Menschen mit Tattoos zu fotografieren, ohne im Klischeetopf umzurühren.

    Max habe ich vor nicht ganz 20 Jahren kennengelernt (Erkenntnis: ich bin verdammt alt!). Wir sind uns eine sehr lange Zeit nicht mehr über den Weg gelaufen. Die Geburtstagsparty eines gemeinsamen Freundes und Facebook haben vor einigen Monaten zu losem Kontakt geführt und wir verabredeten uns für eine kleine Fotosession gemeinsam mit „seiner“ Verena.

    Es sollten Paar-Fotos werden und die Tattoos sollten nicht zu kurz kommen und es sollte kein Einheitsbrei werden. Während Verena in der Maske war, haben wir die Zeit mit Max genutzt, daher sind zusätzlich ein paar tolle Solo-Portraits gelungen. Ein paar der Fotos seht ihr hier … wem´s gefällt, der/die klickt den Like-Button.

    Und wer mehr sehen möchte, ist hoffentlich gut mit den beiden befreundet … ;-)

    Schreib einen Facebook-Kommentar

    Hinterlasse einen Kommentar auf dieser Seite