Music

In concert: The Stonez @ 3rd Vienna Covernight

Die Vienna Covernight hat im Mai 2012 zum 3. mal in Folge stattgefunden. The Stonez haben gemeinsam mit Thunderballs und Trib U2  das ausverkaufte Wiener Orpheum zum Kochen gebracht!

Mit an Bord war wieder der österreichische Ausnahmegitarrist Ulli Bäer, der sein Können, seinen Enthusiasmus für die Musik und sein Feeling für die Rolling Stones wieder einmal unter Beweis stellte.

The Stonez traten an diesem Abend auch an um Ihrem Schlagzeuger Bertl, der nur wenige Tage vor dem Konzert überraschend verstarb, auf der Bühne ein letztes Lebe Wohl zu sagen. „Es war der schwerste und der bedeutendste Gig der Bandgeschichte“, so Mihi  Gluhak, Bassist von The Stonez.

The Stonez – die österreichische Rolling Stones Coverband – lassen das Publikum die Rolling Stones live erleben. Zahlreiche Gigs bestätigen, dass The Stonez zwar wie Rolling Stones klingen, jedoch nicht kopieren sondern mit viel Respekt neu interpretieren und den Rock `n Roll dieser ganz besonderen Band aus London auch hierzulande hochleben lassen! !

Ein heißer Tipp für alle Coverband-Fans: Am 18.8.2012 steigt in Gerasdorf bei Wien das 1. Covernight Open Air mit den 7 der besten Coverbands Europas.
Weitere Infos dazu auf covernight.at

 

Die Fotos sind alle mit einer D700 bei ISO-Werten von 200 bis 1.600 entstanden. Vorne drauf abwechselnd ein 60mm Macro f2.8 (wirklich genial, aber ein wenig zu langsam beim Focussieren in diesem Fall), das alte 75-300mm f4.5 (wie erwartet zu lichtschwach aber mit der D700 kompensierbar), und für die Totalen ein 35-70mm f3.5 – bis auf das Macro.

 

Keines der Objektive kostete jemals über 600,- EUR. Es geht also in der Konzertfotografie bei wenig (oder zu viel rotem) Licht auch ohne 2.000,- EUR Linsen ganz gut. Zugegeben, das letzte Mal hatte ich das 70-200mm f2.8 VRII dabei – das macht die Sache schon ein wenig einfacher ;-)

Hier das Gesamt-Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.